Planet Kultur

Grafik, Fotografie & Kunst Tipp

Synthetischer Kubismus: Vom Abstrakten zum Konkreten

Etwa ab 1912 bis in die 1920er Jahre hinein entwickelten Künstler wie Pablo Picasso, Georges Braque oder Juan Gris den Kubismus weiter. Der Weg führte vom Analytischen Kubismus weg, synthetischer Kubismus war das neue Ideal. Zusammenfügen statt Zerlegen Im Mittelpunkt dieser Stilphase, die sich grundlegend von der früheren Phase des Analytischen Kubismus unterscheidet, steht die freie Kombination der Formen. Objekte werden in geometrische Einzelteile zerlegt und anschließend in neuen, ungewohnten Blickwinkeln, die teilweise ineinanderfließen, wieder zusammengefügt. Überwiegt im Analytischen...

Continue Reading Synthetischer Kubismus: Vom Abstrakten zum Konkreten